Herzlich willkommen!

Arthritis ist unter Menschen eine weit verbreitete “Krankheit”. Dabei verschwindet der Knorpel in den Gelenken, sodass die Knochen direkt aufeinander treffen und somit starke Schmerzen verursachen.
Jedoch leiden nicht nur Menschen unter dieser Krankheit sondern auch Tiere.

Sollte Sie merken das Ihr Hund ein bestimmtes Gelenk “meidet” (also bestimmte Bewegungen ungern oder gar nicht ausführt) kann dies ein Anzeichen für Arthritis sein. Ebenso wenn Ihr Hund nicht mehr gerne rennt, spielt, springt usw.
Sollten diese Symptome auftreten so sollten Sie sehr schnell einen Tierarzt aufsuchen.
Arthritis kann durch Medikamente oder Operationen häufig verbessert werden bzw. der Fortschritt der Krankheit gehemmt werden.



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!